Brandschutzordnung nach DIN 14096

In Betrieben, öffentlichen Einrichtungen werden z. T. Brandschutzordnungen vorgeschrieben.

Diese Brandschutzordnung untergliedert sich in die Teile A, B und C.

 

A) sind die allgemeinen Verhaltensregeln als Zusammenfassung, auch auf den Flucht- und Rettungsplänen zu sehen.

 

 

B) sind weitere, spezifische Verhaltensregeln und Gebote für alle Mitarbeiter.

 

 

C) sind spezielle Anweisungen an Personen mit besonderen Aufgaben, z. B. Brandschutzbeauftragte, Hausmeister, Abteilungsleiter...

 

 

 

Diese Brandschutzordnung muß den Gegebenheiten des Objektes angepaßt werden. 

Die DIN bildet hierzu wieder nur die Rahmenbedingung und Gliederung.

 

 

 

(c) 1999 - 2011 | Gödl & Thürmer GbR | Hallengasse 7 | 71560 Sulzbach